Amarus Springt-Leistungen in 2013 überzeugten eine ganze Stadt

Am vergangenen Donnerstag wurde unser Sprintkönig in Winterthur gekrönt für die Leistungen in 2013. Im Casino-Theater versammelte sich eine stattliche Zahl von Sportbegeisterten und applaudierten Amaru zum Titel: Winterthurer Sportler des Jahres 2013. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Organisatoren und das tolle Publikum. 

 

Ja und eine Ehrung für vergangene Leistungen, so zum Beispiel der CH Meister Titel über 100m in 2013, hat meistens Konsequenzen für zukünftige Projekte. So wurde Amaru mit einer finanziellen Unterstützung von CHF 4'000 ausgerüstet. Gerade im Hinblick auf die Heim EM in Zürich im August 2014 ist Amaru froh um jeden positiven Input auf dem vor ihm liegenden Weg ins Letzigrund-Stadion. 

 

|